Wolfgang Petry Medley Schlagerbooom 2019 Karaoke - KLUBBB3

This title is a cover of Wolfgang Petry Medley Schlagerbooom 2019 as made famous by KLUBBB3
Song list included in this medley: Bronze, Silber und Gold, Verlieben, Verloren, Vergessen, Verzeih'n, Der Himmel Brennt, Sieben tage, sieben nächte & Wahnsinn

Formats included:

CDG
MP4
WMV
KFN
?

The CDG format (also called CD+G or MP3+G) is suitable for most karaoke machines. It includes an MP3 and synchronized lyrics.

This universal format works with almost any device (Windows, Mac, iPhone, iPad, Android, Connected TVs...)

This format is tailored for Windows Media Player which is setup by default on most Windows computers.

This format is suitable for KaraFun Player, a free karaoke software. It allows you to turn on or off the backing vocals, lead vocals, and change the pitch or tempo.

Your purchase allows you to download your video in all of these formats as often as you like.

About

With backing vocals (with or without vocals in the KFN version)

In the same key as the original: B♭, E♭, D, G, A

The song begins a cappella

Release date: 2019
Genres: Schlager, In German
Songwriter: Holger Obenaus, Norbert Zucker, Joachim Merz, K Van Haaren
Original songwriter: Wolfgang Petry, Bernd Meinunger, Jean-Pierre Valance, Michael Buschjan, Tony Hendrik

All files available for download are reproduced tracks, they're not the original music.

Lyrics Wolfgang Petry Medley Schlagerbooom 2019

Wir waren wie
Pech und Schwefel und lebten in den Tag
Zum Teufel mit der Liebe die Gefühle ha'm versagt
Dein Herz es schreit nach Liebe ich ließ dich viel zu oft allein
Erst heute bin ich stark genug dir alles zu verzeihen
Bronze, Silber und Gold hab' ich nie gewollt ich will nur dich nur dich allein
Bronze, Silber und Gold hab' ich nie gewollt ich will nur eins, nur dich nur dich allein
Es ist egal was auch kommt es ist egal wie's weiter geht
Bronze, Silber und Gold hab' ich nie gewollt ich will nur dich
Du gingst von mir in einer Stunde es war die Stunde Null
Ich hatte meinen Tiefpunkt du nahmst mir vieles krumm
Auf einmal da war keiner mehr da und half mir auch nicht du
Jetzt liebst du halt 'nen anderen und mein Herz schaut traurig zu
Verlieben, verloren vergessen, verzeihen
Verdammt, war ich glücklich verdammt, bin ich frei
Ich hatte doch alles alles was zählt
Ohne dich leben jetzt ist es zu spät
Verlieben, verloren vergessen, verzeihen
Verdammt, war ich glücklich verdammt, bin ich frei
Ich hatte doch alles alles was zählt
Ohne dich leben jetzt ist es zu spät
Der Himmel brennt die Engel fliehen und ich ersticke in schwarzen Wolken
Mein Fehler war ich hab' geglaubt du wirst mir ins Feuer folgen
Doch der Himmel den wir wollten der Himmel brennt
Sieben Tage, sieben Nächte sieben Wunder und noch mehr
Ich hab' geglaubt es ist für immer ich hab' gehofft es ist nicht schwer
Sieben Tage, sieben Nächte sieben Wunder und noch mehr
Doch das eine wird uns bleiben und das geb' ich nie mehr her
Das ist Wahnsinn warum schickst du mich in die Hölle?
Eiskalt lässt du meine Seele erfrieren
Das ist Wahnsinn du spielst mit meinen Gefühlen
Und mein Stolz liegt längst schon auf dem Müll
Doch noch weiß ich was ich will ich will dich
Das ist Wahnsinn warum schickst du mich in die Hölle?
Eiskalt lässt du meine Seele erfrieren
Das ist Wahnsinn du spielst mit meinen Gefühlen
Und mein Stolz liegt längst schon auf dem Müll
Doch noch weiß ich was ich will ich will dich
Ganz allein
Das ist Wahnsinn
Könnt ihr noch?
Okay, komm' einmal noch zusammen
Allegemeinsam
Das ist Wahnsinn warum schickst du mich in die Hölle?
Oh
Eiskalt lässt du meine Seele erfrieren
Das ist Wahnsinn du spielst mit meinen Gefühlen
Und mein Stolz liegt längst schon auf dem Müll
Doch noch weiß ich was ich will ich will dich
Ganz allein
Das ist Wahnsinn

Any reproduction is prohibited

Report lyrics error

Send Cancel